https://www.welt.de/vermischtes/article150989935/Seid-wuetend-auf-die-muslimischen-Frauen.html

"Die Welt: Nach den Exzessen der Silvesternacht – auf wen soll man wütend sein? Auf Araber? Auf Muslime? Auf Männer ganz allgemein?

Zana Ramadani: Ganz klar: auf Muslime. Nicht nur auf die muslimischen Männer, auch auf die muslimischen Frauen, vor allem auf die muslimischen Mütter. Das Frauenbild, das uns in der Silvesternacht entgegenschlug, wird im gesamten islamischen Kulturkreis gelebt. In Mazedonien, wo ich herkomme, hätte unter den Muslimen genau das Gleiche passieren können. Auch in Pakistan oder Bangladesch. In jedem islamischen Land hätte das passieren können und passiert dort auch täglich. Denn die Werte sind schuld an den Geschehnissen. Es sind die Werte des Islam." 


https://www.welt.de/vermischtes/article143374400/Die-CDU-Frau-die-ihre-Brust-nicht-mehr-zeigen-will.html 


http://www.krone.at/welt/der-islam-hat-nichts-mit-terror-zu-tun-absurd-zana-ramadani-story-503257 

 

https://www.youtube.com/watch?v=9xOTnHSxj3Y


"Der JungfrauenWAHN"

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/der-film-jungfrauenwahn-zeigt-die-unterdrueckung-junger-muslime-13946927.html

Gewinner 2016 beim 28.  Bayerischer Fernsehpreis




https://www.youtube.com/watch?v=uTD0IWdZfaQ

zu Gast bei Markus Lanz



https://www.youtube.com/watch?v=F-aFalNJa8U 

sat1 Frühstücksfernsehen


https://www.youtube.com/watch?v=BmYGywtRuAE 

frauTV 




Spiegel Wissen








http://www.gq-magazin.de

erstmalige Frauenausgabe
"Eine Liebeserklärung an alle Frauen"